Angola Visum

Angaben zum E-Visum
Visa-Art
Gültigkeit
Mehrfache Einreise
Bearbeitungs- gebühr
Visa- gebühren
Tourist
60 Tage
Mehrfache Einreise: Ja
Bearbeitungs- gebühr: 31 USD
Visa- gebühren: 0 USD

* Bitte beachten Sie, dass die Visumgebühr bei der Ankunft bezahlt werden muss.

Wie Sie ein Visum für Angola erhalten

Füllen Sie den Online-Antrag aus

Halten Sie Ihren Reisepass bereit und füllen Sie das einfache Online-Antragsformular in weniger als 5 Minuten aus.

Erhalten Sie Ihre Reiseerlaubnis

Nachdem Sie das Online-Antragsformular ausgefüllt haben, erhalten Sie Ihre Unterlagen in einigen Tagen per E-Mail.

Beginnen Sie Ihre Reise

Zeigen Sie Ihren Reisepass und die Reiseerlaubnis, welches wir Ihnen zusenden, bei Ankunft am Reiseziel vor.

Voraussetzungen für ein Angola Visum

Um Ihr Touristenvisum für Angola zu erhalten, müssen Sie eine vorherige Ein- oder Ausschiffungsgenehmigung beantragen, um Ihr Visum bei der Ankunft zu erhalten. Sie müssen die folgenden Dokumente für Ihren Antrag vorbereiten:

- Einen gültigen gewöhnlichen Reisepass
- Ein Passfoto
- Den Gelbfieber-Impfausweis
- Nachweis über eine Unterkunft in Angola
- Beleg für die Flugbuchung
- Ein Kontoauszug, der bestätigt, dass Sie in der Lage sind, Ihren Lebensunterhalt während Ihres Aufenthalts im Land zu bestreiten
- E-Mail-Adresse für den Erhalt der Dokumente
- Bankkarte für die Zahlung

Sollte einer dieser Punkte fehlen, wird Ihr Antrag gespeichert, um es später abzuschließen.

Die Vorregistrierung für das Visum für Angola wird zu 100 % online bearbeitet, sodass Sie nicht zur Botschaft reisen müssen. Dieser Prozess wurde bei Visagov vereinfacht, um ihn einfach zu gestalten und die Möglichkeit von Fehlern zu minimieren. Es dauert nur 5 Minuten, um ihn abzuschließen.

Sie sollten das Dokument, das Sie per E-Mail erhalten, ausdrucken und es zusammen mit Ihren persönlichen Dokumenten bei Ihrer Ankunft in Angola vorlegen. Diese vorherige Genehmigung ermöglicht es Ihnen, Ihre Erlaubnis zur Einreise nach Angola zu erhalten. Beachten Sie, dass die Gebühr für die Visabeschaffung bei der Ankunft bezahlt werden muss.

Sie weitere Informationen? Hier ist unser vollständiger Reiseführer: Wie Sie ein Visum für Angola erhalten.

Angola Visum Online-Antrag

Unsere kunden meinen

4.8 bei Google logo
Ich kann sie total empfehlen, effektiver Service und sie sind sehr freundlich. Nochmal vielen Dank!
Ana
4.0
Sehr effizienter und entschlossener Online-Service und Betreuung. Ich habe mein offizielles Visum nach nur wenigen Stund...
Albert
5.0
Die wissen, was sie tun. Schnell und effizient. 100% empfehlenswert.
José
5.0
Schnelle und einfache Visabearbeitung. Nur zu empfehlen.
Carlos
5.0

FAQ

Den Antrag zu stellen, dauert nicht länger als 5 Minuten, nachdem sie alle benötigen Dokumente beisammenhaben.
Um nach Angola reisen zu können, brauchen Sie ein gültiges Visum und einen normalen Reisepass mit einer Gültigkeit von mehr als 6 Monaten ab Ankunftsdatum.
Sie müssen gegen Gelbfieber geimpft sein, um nach Angola einreisen zu dürfen. Personen, die keine Gelbfieber-Impfbescheinigung vorweisen, wird die Einreise ins Land verweigert.
Nein, um in Angola zu arbeiten, müssen Sie zur Botschaft Ihres Landes gehen und ein Arbeitsvisum beantragen.
Sie müssen Ihr bewilligtes Visum, Ihren normalen Reisepass mit einer Gültigkeit von mehr als 6 Monaten ab Ankunftsdatum und Ihre aktualisierte Gelbfieber-Impfbescheinigung bei sich haben.
In den meisten Fällen ja, auch wenn einige Nationalitäten davon ausgenommen sind. Sie können unseren Berechtigungsprüfer nutzen, um herauszufinden, ob Sie ein Visum für Angola benötigen.
Wir empfehlen Ihnen, Ihren Visaantrag spätestens 15 Tage vor Ihrer Reise fertigzustellen.
Alle Reisenden müssen ein gültiges Visum besitzen, ausgenommen Angolanische Bürger/innen, Bürger/innen aus Namibia und Kap Verde und Bürger/innen aus Brasilien und Südafrika, solange sie einen offiziellen oder diplomatischen Pass mit sich führen. Bürger/innen aus Kuba, Portugal, Russland und São Tomé und Príncipe benötigen ebenfalls kein Visum, solange sie einen diplomatischen oder Servicepass bei sich führen, sowie in Angola lebende ausländische Personen, die eine Rückkehrgenehmigung bei sich führen.

Sie können unseren Berechtigungsprüfer nutzen, um herauszufinden, ob Sie für einen Besuch in Angola ein Visum benötigen.
Um nach Angola zu reisen, müssen Sie diese Einreisebestimmugen für Angola erfüllen:
  • Einen gültigen Reisepass haben
  • Ein Angola Visum erhalten
  • Ein Gelbfieber-Impfzertifikat vorlegen
  • Einen Nachweis über die Unterkunft in Angola erbringen
  • Eine Flugreservierungsbestätigung vorlegen und einen Kontoauszug vorlegen, der Ihre finanzielle Selbstversorgung während Ihres Aufenthalts im Land bestätigt.

Überprüfen sie, ob sie die voraussetzungen erfüllen

Benötigen Sie ein Visum für Angola?
Nutzen Sie unseren Berechtigungsprüfer, um herauszufinden, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Angola Visum: Weitere Informationen

Die meisten Länder verlangen von ausländischen Besuchern, dass sie ein Visum beantragen, um Angola zu besuchen.

Um das Visum zu beantragen, ist es notwendig, den Antragsprozess zu durchlaufen und die vorherige Genehmigung zu erhalten. Diese Einreiseerlaubnis ist obligatorisch und ermöglicht es Ihnen, das endgültige Visum zu erhalten, wenn Sie in Angola ankommen und die entsprechenden Regierungsgebühren bezahlen.

Bitte beachten Sie, dass sich jede Regierung das Recht vorbehält, die Einreise in das Land auch mit einem genehmigten Visum zu verweigern. Jeder Reisende wird bei Ankunft am Flughafen, Hafen oder an der Grenze individuell von den Einwanderungsbeamten abgefertigt. Die Einreise wird verweigert, wenn eine Person eine Bedrohung für die Sicherheit oder nationale Interessen darstellt.

WEITERE INTERESSANTE INFORMATIONEN ZUM ANGOLA VISUM