Visum Indien

Angaben zum E-Visum
Visa-Art
Gültigkeit
Mehrfache Einreise
Bearbeitungs- gebühr
Visa- gebühren
30-Tage-Touristenvisum
30 Tage
Mehrfache Einreise: Ja
Bearbeitungs- gebühr: 31 USD
Visa- gebühren: 0 - 25 USD
1-Jahr-Touristenvisum
1 Jahr
Mehrfache Einreise: Ja
Bearbeitungs- gebühr: 31 USD
Visa- gebühren: 0 - 41 USD
5-Jahre-Touristenvisum
5 Jahre
Mehrfache Einreise: Ja
Bearbeitungs- gebühr: 31 USD
Visa- gebühren: 0 - 82 USD
Geschäftsvisum
1 Jahr
Mehrfache Einreise: Ja
Bearbeitungs- gebühr: 31 USD
Visa- gebühren: 52 - 103 USD

Wie Sie ein Visum für Indien erhalten

Füllen Sie den Online-Antrag aus

Halten Sie Ihren Reisepass bereit und füllen Sie das einfache Online-Antragsformular in weniger als 5 Minuten aus.

Erhalten Sie Ihr Reisevisum

Nach dem Ausfüllen des Online-Antragsformulars erhalten Sie Ihr Reisevisum innerhalb weniger Tage per E-Mail.

Beginnen Sie Ihre Reise

Wenn Sie das Dokument per E-Mail erhalten haben, sollten Sie es ausdrucken und bei der Ankunft zusammen mit Ihrem Reisepass vorzeigen.

Voraussetzungen für ein Indien Visum

Wenn Sie ein Visum für Indien beantragen möchten, benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Reisepass (Nummer und Foto)
  • Persönliches Foto
  • E-Mail-Adresse, um die Dokumente zu erhalten
  • Zahlungskarte, um die Visagebühren zu bezahlen

Wenn Sie ein medizinisches Visum beantragen, müssen Sie auch Folgendes vorlegen:

  • Eine Kopie des Einladungsschreibens mit dem Briefkopf des betreffenden Krankenhauses

Diejenigen, die zu einer Konferenz reisen, müssen auch etwas mitbringen:

  • Einladung des Veranstalters
  • Politische Freigabe durch das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten (MFAA), Regierung von Indien
  • Genehmigung der Veranstaltung durch das Innenministerium der indischen Regierung

Wenn Sie ein Geschäftsvisum beantragen müssen, benötigen Sie diese zusätzlichen Unterlagen:

  • Eine Kopie Ihrer Visitenkarte
  • Eine Kopie des Einladungsschreibens des Unternehmens

Falls Ihnen eine dieser Dokumente oder Informationen fehlt, wird Ihr Antrag gespeichert, sodass Sie ihn später fortsetzen können.

Der Indien-Visaantrag wird online bearbeitet, sodass Sie nichts weiter tun müssen, als das Online-Formular auszufüllen und die erforderlichen Dokumente beizufügen. Außerdem ist der Visaantrag auf Visagov vereinfacht, was dazu beiträgt, das Risiko einer Ablehnung aufgrund von Fehlern zu reduzieren, und kann innerhalb weniger Minuten ausgefüllt werden.

Sobald Sie Ihr genehmigtes Visum Indien erhalten haben, drucken Sie es bitte aus und bringen Sie es zusammen mit Ihrem Reisepass für den Flug mit.

Benötigen Sie weitere Informationen? Hier finden Sie unseren vollständigen Reiseführer: Wie bekommt man ein Visum für Indien

Indischer Visumantrag

Unsere kunden meinen

4.8 bei Google logo
Ich kann sie total empfehlen, effektiver Service und sie sind sehr freundlich. Nochmal vielen Dank!
Ana
4.0
Sehr effizienter und entschlossener Online-Service und Betreuung. Ich habe mein offizielles Visum nach nur wenigen Stund...
Albert
5.0
Die wissen, was sie tun. Schnell und effizient. 100% empfehlenswert.
José
5.0
Schnelle und einfache Visabearbeitung. Nur zu empfehlen.
Carlos
5.0

FAQ VISUM INDIEN

Der Preis variiert je nach Art des Visums und Ihrer Nationalität.
Sobald wir Ihren vollständigen Antrag in unserem System haben, dauert die Bearbeitung in der Regel 2-3 Werktage, abhängig von Ihrem geplanten Ankunftsdatum im Land.
Die Anforderungen für ein E-Visum Indien für Indien hängen von Ihrer Nationalität ab. Um herauszufinden, ob Sie ein Visum benötigen, können Sie unseren Berechtigungsprüfer nutzen.
Es werden keine spezifischen Impfungen für die Einreise nach Indien vorgeschrieben. Allerdings empfehlen wir Ihnen dringend, sich impfen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen, weitere Informationen beim internationalen Impfzentrum Ihres Landes einzuholen.
Sie können Ihren Antrag online jederzeit stellen.
Ihr Reisepass muss zum Zeitpunkt Ihrer Ankunft in Indien noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Indem Sie Ihren Antrag online stellen, profitieren Sie von den Vorteilen, lange Warteschlangen am Flughafen zu vermeiden. Außerdem erhalten Sie im Voraus eine Genehmigung, sodass Sie Ihre Reise rechtzeitig planen können.
Dies hängt von der Art des E-Visums ab, das Sie bei Ihrem Antrag auswählen. Derzeit stehen folgende Optionen zur Verfügung: das doppelte Einreisevisum mit einer Gültigkeit von 30 Tagen, das 1-Jahr-Mehrfachvisum, das bei jedem Besuch einen Aufenthalt von 90 Tagen gestattet, und das Mehrfachvisum für fünf Jahre, das bei jedem Besuch einen Aufenthalt von 90 Tagen gestattet.
Ja, Sie müssen eine ausgedruckte Kopie Ihres Visums zusammen mit Ihrem Original-Reisepass vorzeigen.
Nein, das Visum Indien berechtigt nicht zur Arbeitstätigkeit in Indien. Es ist ausschließlich für touristische Aufenthalte bestimmt. Wenn Sie in Indien arbeiten möchten, sollten Sie sich an die Botschaft oder das Konsulat von Indien wenden, um Informationen über die erforderlichen Arbeitsvisa einzuholen.
Sie können am Flughafen in Indien eine Verlängerung Ihres E-Visums beantragen, jedoch wird die Bewilligung nicht garantiert. Dieser Vorgang kann nicht online durchgeführt werden.
Es ist nicht erforderlich, einen Flug zu buchen, bevor Sie Ihr Visum für Indien online beantragen.
Sie können den Status Ihres Antrags unter dem folgenden Link überprüfen.
Die Einreisebestimmungen für Indien sind:
• Gültiger Reisepass
• Gültiges Visum Indien
• Empfehlenswerte Krankenversicherung
• Gelbfieberimpfung ist obligatorisch, wenn Sie aus einem endemischen Gebiet kommen.

Überprüfen sie, ob sie die voraussetzungen für ein Visum für Indien erfüllen

Benötigen Sie ein E-Visum für Indien? Nutzen Sie unseren Berechtigungsprüfer, um herauszufinden, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

e Visum Indien: Weitere Informationen

Die meisten Länder verlangen von ausländischen Besucher/innen, vor der Einreise eine Art von Visum oder Reisegenehmigung online oder offline zu beantragen. Wenn Sie Bürger eines der ausgewählten Länder sind, können Sie ein elektronisches Visum Indien beantragen, das Ihnen erlaubt, Indien für 30 oder 90 Tage zu besuchen.

Das Indien Visum ermöglicht je nach fgewählter Visumart für einen Zeitraum von 30 Tagen, 1 Jahr oder 5 Jahren zwei oder mehr Einreisen. Es ist gültig für touristische oder geschäftliche Aufenthalte, jedoch nicht für Arbeits- oder Studienzwecke.

Bitte beachten Sie, dass sich jede Regierung das Recht vorbehält, die Einreise in das Land auch mit einem genehmigten Visum zu verweigern. Jeder Reisende wird bei Ankunft am Flughafen, Hafen oder an der Grenze individuell von den Einwanderungsbeamten abgefertigt. Die Einreise wird verweigert, wenn eine Person eine Bedrohung für die Sicherheit oder nationale Interessen darstellt.

MORE INFORMATION ABOUT THE INDIA VISA