Visum Myanmar

Angaben zum E-Visum
Visa-Art
Gültigkeit
Mehrfache Einreise
Bearbeitungs- gebühr
Visa- gebühren
Einfaches Einreisevisum für einen Aufenthalt von 28 Tagen (gültig für 90 Tage. Bearbeitungszeit von 3 Arbeitstagen)
90 Tage
Mehrfache Einreise: Nein
Bearbeitungs- gebühr: 31 USD
Visa- gebühren: 50 USD
Einfaches Geschäfts-Einreisevisum für einen Aufenthalt von 70 Tagen (gültig für 90 Tage. Bearbeitungszeit von 3 Arbeitstagen)
90 Tage
Mehrfache Einreise: Nein
Bearbeitungs- gebühr: 31 USD
Visa- gebühren: 70 USD

Wie Sie ein Visum für Myanmar (Burma) erhalten

Füllen Sie den Online-Antrag aus

Halten Sie Ihren Reisepass bereit und füllen Sie das einfache Online-Antragsformular in weniger als 5 Minuten aus.

Erhalten Sie Ihr Reisevisum

Nach dem Ausfüllen des Online-Antragsformulars erhalten Sie Ihr Reisevisum innerhalb weniger Tage per E-Mail.

Beginnen Sie Ihre Reise

Wenn Sie das Dokument per E-Mail erhalten haben, sollten Sie es ausdrucken und bei der Ankunft zusammen mit Ihrem Reisepass vorzeigen.

Voraussetzungen für ein Myanmar Visum

Um das elektronische Visum (eVisa) zu erhalten, das Ihnen die Einreise nach Myanmar (ehemals Burma) ermöglicht, müssen Sie je nach gewähltem Visumtyp die folgenden Dokumente vorlegen:

- Reisepasskopie
- Persönliches Foto
- Versicherung “Inbound Travel Accident Insurance”
- Zahlungskarte, um die Visagebühren zu bezahlen
- Rückfahrkarte
- Unterkunftsreservierung

Für das Geschäftsvisum für Myanmar müssen Sie zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten Folgendes einreichen:

- Einladungsbrief
- Gewerbeanmeldung des einladenden Unternehmens
- Erklärung des Unternehmens

Die Versicherung “Inbound Travel Accident Insurance” muss über Myanm Insurance abgeschlossen werden. Diese können Sie zusammen mit Ihrem Visumsantrag über unser Formular bearbeiten.

Falls Ihnen eine dieser Unterlagen oder Angaben fehlt, wird Ihr Antrag gespeichert, sodass Sie ihn später vervollständigen können.

Das E-Visum für Myanmar ist ein Online-Visum, das es Ihnen ermöglicht, alles online zu erledigen. Der Prozess wurde auf Visagov vereinfacht, um das Risiko von Fehlern zu minimieren, und dauert in der Regel nur etwa 5 Minuten, um das Formular auszufüllen.

Bitte drucken Sie Ihr genehmigtes Dokument und die Bestätigung vor Ihrer Reise aus.

Benötigen Sie weitere Informationen? Hier finden Sie unseren vollständigen Reiseführer: Wie man ein Visum für Myanmar bekommt

Myanmar Visumantrag

Unsere kunden meinen

4.8 bei Google logo
Ich kann sie total empfehlen, effektiver Service und sie sind sehr freundlich. Nochmal vielen Dank!
Ana
4.0
Sehr effizienter und entschlossener Online-Service und Betreuung. Ich habe mein offizielles Visum nach nur wenigen Stund...
Albert
5.0
Die wissen, was sie tun. Schnell und effizient. 100% empfehlenswert.
José
5.0
Schnelle und einfache Visabearbeitung. Nur zu empfehlen.
Carlos
5.0

FAQ

Ja, um nach Myanmar (ehemals Burma) zu reisen, benötigt man ein gültiges Visum. Dies ist eine Voraussetzung für die Einreise.
Das Geschäftsvisum hat einen Gesamtpreis von 99 €/USD, einschließlich Gebühren und Bearbeitung.
Die Dauer Ihres Aufenthalts im Land hängt von der Art des Visums ab, das Sie besitzen. Das Touristenvisum ermöglicht einen Aufenthalt von 28 Tagen, während das Geschäftsvisum einen Aufenthalt von 70 Tagen gestattet.
Es gibt keine Pflicht-Impfungen für die Einreise nach Myanmar (ehemals Burma). Allerdings wird dringend empfohlen, dass Reisende bestimmte Impfungen haben, um sich vor Krankheiten zu schützen, die in der Region vorkommen können.
Die Gültigkeit des Touristenvisums für Myanmar (ehemals Burma) beträgt in der Regel 90 Tage ab dem Datum der Ausstellung.
Um ein Visum für Myanmar zu beantragen, müssen Sie lediglich das Formular auf unserer Website ausfüllen und ein aktuelles Foto sowie Ihren Reisepass angeben.
Sobald Sie Ihren Antrag abgeschickt haben, beträgt die Wartezeit bis zur Bewilligung normalerweise 24/48 Stunden.
Alle Nationalitäten, die nicht von den Visaanforderungen befreit sind,ist ein gültiges Visum erforderlich, um Myanmar zu besuchen. Es wird empfohlen, das Visum spätestens 15 Tage vor der geplanten Reise zu beantragen. Sie können unseren Berechtigungsprüfer nutzen, um herauszufinden, ob Sie ein E-Visum benötigen.

Überprüfen sie, ob sie die voraussetzungen erfüllen

Benötigen Sie ein E-Visum für Myanmar? Nutzen Sie unseren Berechtigungsprüfer, um herauszufinden, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Myanmar Visum: Weitere Informationen

Bevor Sie Myanmar betreten, müssen Sie ein Myanmar-E-Visum beantragen. Dies ist gängige Praxis, weil Regierungen wissen müssen, da Regierungen wissen müssen, wer das Land betritt, um die Sicherheit des Landes zu gewährleisten.

Glücklicherweise bietet Myanmar die Möglichkeit, ein Visum online zu beantragen, sodass es nicht länger erforderlich ist, zur nächsten Botschaft zu reisen. Je nach dem Zweck Ihres Besuchs können Sie entweder ein Myanmar-Touristenvisum beantragen, das einen Aufenthalt von bis zu 28 Tagen ermöglicht, oder ein Myanmar-Geschäftsvisum, das einen Aufenthalt von bis zu 70 Tagen erlaubt. Beide Visatypen sind als einfache Einreisevisa konzipiert.

Bitte beachten Sie, dass sich jede Regierung das Recht vorbehält, die Einreise in das Land auch mit einem genehmigten Visum zu verweigern. Jeder Reisende wird bei Ankunft am Flughafen, Hafen oder an der Grenze individuell von den Einwanderungsbeamten abgefertigt. Die Einreise wird verweigert, wenn eine Person eine Bedrohung für die Sicherheit oder nationale Interessen darstellt.