Antigua und Barbuda Visum

Angaben zum E-Visum
Visa-Art
Gültigkeit
Mehrfache Einreise
Bearbeitungs- gebühr
Visa- gebühren
Doppelte Transiteinreise (5 Tage Bearbeitungszeit)
Gültigkeit: 6 Monate
Mehrfache Einreise: Nein
Bearbeitungs- gebühr: 29 USD
Visa- gebühren: 50 USD
Doppelte Transiteinreise (48-72 Stunden Bearbeitungszeit)
Gültigkeit: 6 Monate
Mehrfache Einreise: Nein
Bearbeitungs- gebühr: 59 USD
Visa- gebühren: 150 USD

Anwendung vorübergehend nicht verfügbar

Wie Sie ein Visum für Antigua und Barbuda erhalten

Füllen Sie den Online-Antrag aus

Halten Sie Ihren Reisepass bereit und füllen Sie unser einfaches Online-Antragsformular in weniger als 5 Minuten aus.

Erhalten Sie Ihr Reisevisum

Sie erhalten Ihr Dokument per E-Mail innerhalb weniger Tage. Sie müssen dafür nirgendwo hingehen!

Beginnen Sie Ihre Reise

Machen Sie sich bereit für Ihre Reise! Drucken Sie das Dokument aus, dass wir Ihnen zugeschickt haben, und zeigen Sie es bei Ankunft zusammen mit Ihrem Reisepass vor.

Voraussetzungen für ein Antigua und Barbuda visum

Für die Beantragung eines Online-Visums für Antigua und Barbuda müssen folgende Unterlagen vorliegen, sofern die Staatsangehörigkeit für die Online-Beantragung zugelassen ist:

- Gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig sein muss
- Aktuelles Digitalfoto
- Nachweis über den Ort, an dem Sie untergebracht sein werden
- Reiseroute
- Heiratsurkunde
- Geburtsurkunde
- Nachweis über Geldmittel
- Bankkarte
- E-Mail Adresse

Sollte eines dieser Dokumente fehlen, wird Ihr Antrag gespeichert, so dass Sie ihn später weiter bearbeiten können.

Visagov hat den Antrag auf Erteilung eines Visums für Antigua und Barbuda vereinfacht, um die Wahrscheinlichkeit einer Ablehnung aufgrund von Bearbeitungsfehlern zu minimieren. Das Ausfüllen dauert nur 5 Minuten.

Sowohl das Besuchervisum als auch das Transitvisum werden vollständig online bearbeitet, und Visagov sendet Ihnen das Visum innerhalb von etwa 48 Stunden per E-Mail zu. Sobald Sie das Visum erhalten haben, müssen Sie es ausdrucken und bei Ihrer Ankunft im Land zusammen mit Ihrem Reisepass vorlegen.

Do you need more information? See our complete guide: How to get a visa for Antigua und Barbuda

Online Antigua und Barbuda e-Visa Antragsverfahren

Unsere kunden meinen

4.8bei Google logo
Ich kann sie total empfehlen, effektiver Service und sie sind sehr freundlich. Nochmal vielen Dank!
Ana
4.0
Sehr effizienter und entschlossener Online-Service und Betreuung. Ich habe mein offizielles Visum nach nur wenigen Stund...
Albert
5.0
Die wissen, was sie tun. Schnell und effizient. 100% empfehlenswert.
José
5.0
Schnelle und einfache Visabearbeitung. Nur zu empfehlen.
Carlos
5.0

FAQ

Ja, wir müssen unser ausgedrucktes E-Visum mitbringen und es zusammen mit unserem Reisepass vorlegen.

Ja, wir müssen das ausgedruckte eVisa mitführen und bei der Ankunft im Land zusammen mit den von den Behörden geforderten Unterlagen vorlegen.

Das eVisum für die Durchreise ist ab dem Zeitpunkt der Genehmigung 6 Monate lang gültig. Dieses eVisum kann nur für die Durchreise im Land verwendet werden. Da es sich um ein Visum für die doppelte Einreise handelt, sind wir für die Ausreise und die Rückreise versichert.

Es gibt 2 verschiedene eVisitor, einen mit 6 Monaten Gültigkeit und einmaliger Einreise, den anderen mit 12 Monaten Gültigkeit und mehrfacher Einreise.

Es sind 2 Einreisen möglich, die Hin- und Rückreise, aber die Gültigkeitsdauer zwischen den beiden Einreisen darf 6 Monate nicht überschreiten.

Das eVisum für die Durchreise durch Antigua und Barbuda erlaubt uns nicht, im Land zu bleiben. Wir können uns nur so lange im Land aufhalten, wie es für unseren Transit erforderlich ist, höchstens jedoch 24 Stunden.

Das Besuchervisum wird online bearbeitet, und über Visagov dauert die Bearbeitung nicht länger als 10 Minuten. Falls Daten oder Unterlagen fehlen, wird der Antrag als noch nicht abgeschlossen gespeichert. Sie können jederzeit auf Ihren Antrag zugreifen.

Die Genehmigung von eVisas für Antigua und Barbuda kann zwischen 2 und 10 Tagen dauern.

Viele Länder benötigen für die Einreise nach Antigua und Barbuda kein Visum, sondern nur ein eVisum für Besucher.

Nein, es ist nicht möglich, das Datum eines bereits genehmigten eVisums zu ändern. Wenn das Genehmigungsdatum nicht korrekt ist, müssen Sie ein neues eVisum beantragen und die entsprechenden Kosten bezahlen.

Es ist nicht möglich, Angaben zu einem bereits genehmigten eVisum zu ändern. Wenn wir einen Fehler gemacht haben, müssen wir ein neues Visum online beantragen und die Kosten für dieses Verfahren erneut tragen.

Nein, das ESTA für die USA ist nur für die 50 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten gültig. Wenn wir in die Vereinigten Staaten und nach Antigua und Barbuda reisen, müssen wir eVisas für beide Länder beantragen.

Überprüfen sie, ob sie die voraussetzungen erfüllen

Benötigen Sie ein E-Visum für Antigua und Barbuda? Benutzen Sie unseren Visa-Check, um herauszufinden, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.
Ja, Sie erfüllen die Voraussetzungen für ein eVisa für Antigua und Barbuda!
Sie können keinen Antrag für ein eVisa stellen.
Leider müssen Sie den Antrag bei der Botschaft stellen.

Visum für Antigua und Barbuda: Mehr Informationen

Für die Einreise nach Antigua und Barbuda benötigen die allermeisten Staatsangehörigen kein Visum. Sie können nur mit einem eVisum für Besucher für maximal 30 Tage einreisen, wenn sie zu touristischen Zwecken oder für eine nicht entgeltliche Freizeitaktivität reisen. Wenn unser Aufenthalt in dem Land ausschließlich der Durchreise dient, müssen wir ein Transitvisum beantragen.
Sowohl das Besucher- als auch das Transitvisum werden vollständig online über die Regierung oder spezialisierte Unternehmen wie visagov.com abgewickelt, wo wir Ihnen bei der Bearbeitung behilflich sein werden.

Das Visitor eVisum kann in 2 Versionen beantragt werden, die für 6 oder 12 Monate gültig sind. Bei der 12-monatigen Version handelt es sich um eine Version für die mehrfache Einreise, die es uns erlaubt, während des Gültigkeitsjahres des eVisums so oft wie nötig in das Land zu reisen, obwohl wir jeden Aufenthalt nicht auf mehr als 30 Tage beschränken dürfen.
Die Dauer und die Bedingungen des Visums können von der Staatsangehörigkeit des Antragstellers abhängen.

Die Regierung behält sich das Recht vor, uns die Einreise in das Land zu verweigern, auch wenn unser eVisum genehmigt wurde. Wir dürfen bei der Beantragung unseres eVisums nicht lügen oder relevante Informationen weglassen, da uns sonst die Einreise in das Land verweigert werden kann. Die Einreise kann auch verweigert werden, wenn die Behörden der Ansicht sind, dass wir eine Gefahr für die Sicherheit oder die nationalen Interessen darstellen.